Mit Freude alt werden!
Mit Freude alt werden!

Betreuungs- und Entlastungsleistungen (Entlastungsbetrag) nach § 45 b SGB XI

Angehörige oder andere Pflegepersonen, die einen demenzkranken, einen geistig behinderten oder psychisch kranken Menschen zu Hause pflegen, benötigen von Zeit zu Zeit eine Atempause.

 

Das Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz (PflEG) trägt dem Rechnung - alle Pflegebedürftigen mit dem Pflegegrad 1 bis 5 erhalten ab 01.01.2017 monatlich 125 Euro für die Inanspruchnahme von qualitätsgesicherten Betreuungsleistungen. Wird der Betrag im laufenden Kalenderjahr nicht ausgeschöpft, kann der nicht verbrauchte Betrag in das Folgejahr bis 30.06. übertragen werden.

 

Zusätzliche Betreuungsleistungen sind:

 

Mit dem Entlastungsbetrag können Kosten finanziert werden, die im Zusammenhang entstehen mit der Inanspruchnahme von

  • Leistungen der teilstationären Tages- oder Nachtpflege,
  • Leistungen der vorübergehenden vollstationären Kurzzeitpflege,
  • Leistungen zugelassener Pflegedienste im Bereich Betreuung und Hilfen bei der Haushaltsführung (ausschließlich in Pflegegrad 1 außerdem auch Leistungen im Bereich der körperbezogenen Selbstversorgung, z. B. Hilfen beim Waschen oder Baden),
  • Leistungen der nach Landesrecht anerkannten Angebote zur Unterstützung im Alltag. Zu den Angeboten zur Unterstützung im Alltag zählen unter anderem Betreuungsgruppen für demenziell erkrankte Menschen, Helfer- bzw. Helferinnenkreise zur stundenweisen Entlastung pflegender Angehöriger im häuslichen Bereich, die Tagesbetreuung in Kleingruppen oder Einzelbetreuung durch anerkannte Helferinnen bzw. Helfer, Agenturen zur Vermittlung von Betreuungs- und Entlastungsleistungen für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige sowie vergleichbar nahestehende Pflegepersonen, Familienentlastende Dienste sowie Alltagsbegleiter und Pflegebegleiter.

 

Wir bieten Begleitung für Menschen mit Demenz

 

Zutiefst erschrocken, von intensiven Gefühlen bedrängt und voller Fragen über die Zukunft; so sieht es wahrscheinlich in Ihrem Inneren aus, wenn bei Ihnen die Alzheimer-Krankheit oder eine andere Form der Demenz festgestellt wurde. Wir wollen Sie und Ihre Angehörige auf Ihren weiteren Lebensweg begleiten und mit Ihnen gemeinsam verschiedene Alltagshilfen einsetzen und (weiter-) entwickeln, um die Folgen der Krankheit zu mildern.

 

Unterstützung für Angehörige

 

Demenzerkrankungen führen auch für Angehörige zu radikalen Lebensveränderungen. Der demenzkranke Mensch braucht mit fortschreitender Erkrankung immer mehr Anleitung und Beaufsichtigung. Manchmal fällt es sehr schwer, geduldig zu bleiben und für "bizarre" Verhaltensweisen Verständnis aufzubringen, eigene Wünsche und Bedürfnisse kommen zu kurz.

  • Wir helfen Ihnen bei Ihrer Fürsorge und Pflege
  • Wir begleiten Sie in Ihrer Trauer, Wut und Hilflosigkeit.
  • Wir vermitteln und begleiten weitere Hilfsangebote.

Begleitung und Beratung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen durch

Lars Döpke

Pflegedienstleiter

Telefon: 03391 - 65 99 55                Kontaktformular

Fachbereich - Diabetes,
Diabetes-Pflegefachkraft,
Qualitätsbeauftragter,
Pflegeberater § 45 SGB XI

Die Servicenummer der MediCuss GmbH:

 

03391 65 99 55

... rund um die Uhr erreichbar

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8:00 bis 16:00 Uhr

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Gesprächsgruppe Diabetes

Eine Gesprächsgruppe kann helfen, den Alltag gesundheitsbewusst zu gestalten und trotz der Erkrankung ein erfülltes Leben zu führen. Durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen lassen sich wertvolle Tipps weitergeben und gegenseitig Mut spenden. mehr

Gesprächsgruppe Demenz

Pflegende Angehörige benötigen vielfältige Informationen, emotionale Unterstützung und wirksame Hilfsangebote. Regelmäßig stattfindende Treffen von Angehörigen bieten dafür Gelegenheit. mehr

Betreuungsgruppen

Unsere Betreuungsgruppen unterstützen pflegende Angehörige, indem dort stundenweise die Betreuung des hilfs- und pflegebedürftigen Menschen außerhalb der Wohnung übernommen wird. Für den Erkrankten bedeutet dieses Angebot Abwechslung und soziale Kontakte. mehr

Aktuelle Flyer

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
MediCuss GmbH Pflege-& Serviceteam, Karl-Marx-Str. 90/91, 16816 Neuruppin © 2018